Projekt Klotzbeute Bienen

Imker haben früher die Honigernte von Wildbienen aus Baumstämmen gewonnen. Wildbienen bauen in hohlen Stämmen Ihre Völker auf und produzieren dort Ihren Honig.

Heute ist es wieder üblich in sogenannten Klotzbeuten Bienen zu halten. Dabei ist aber weniger eine reichhaltige Ernte, als die Darstellung eines Bienenvolkes im Vordergrund.

Ich habe zusammen mit einem Imker eine solche Klotzbeute geschnitzt. Er wollte in seinem Hausgarten nicht einfach nur einen Baumstamm hinstellen, sondern gleichzeitig damit verbunden eine Skulptur, die als Eye-Catch bei Passanten Interesse weckt. Außerdem sollten Kindergarten- und Schulgruppen durch ein Fenster im Rücken des Bären, das Bienenvolk sehen können und bei der Arbeit beobachten.